Rapfen in der Elbe

Dieser schöne Rapfen wurde mit einer feinen Barschrute und kupferfarbenem Spinner in der Elbe gefangen. Mit 63 cm Länge machte der Fisch reichlich "Alarm" an der Rute. Mit dem klassischem "Knall" stürzte er sich auf den Blinker. Es dauerte ein paar Minuten, bis ich den Fisch aus der Strömung zwischen die Buhnen gedrillt hatte. Die feine Rute passte nicht ganz zum Fisch, aber es hat geklappt.

Rapfen angeln macht großen Spaß. Diese Fische kämpfen und sind immer wieder eine Herausforderung!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.